Company of the Year Competition - Nationales Finale Company Programme

Das Nationale Finale stellt den Höhepunkt und gleichzeitig den Abschluss eines intensiven Programmjahres dar. Über 1’000 Schülerinnen und Schüler aus rund 200 Miniunternehmen nehmen am Company Programme 2019/20 teil. Diese Teams müssen sich in verschiedenen Bereichen (z.B. Standdesign, Businessplan, Verkaufsverhalten etc.) beweisen, wobei sie anhand von definierten Kriterien bewertet werden. Aus den 75 schweizweit stärksten Schülerteams werden die besten 25 ausgewählt. Diese Miniunternehmen werden am 27. Juni 2020 an der digitalen Durchführung des Nationalen Finale teilnehmen.

Das sind die Top 25 vom Company Programme 2019/20:

Zündig, viso, ti-boo, Thun Chips, The Baginning, STØRM, STAPs, Seive, schmackhaft, Savec Beauté, Revu, PizPasta, Nüssliziös, Mü-Company, Meringues de la Croix, Manosbec, Luckybon, H2ORBIT, GES&, EcoWrist, ChnusperMüesli, Bfresch, bee fresh., BambStraw, -8grad