Die Top 25 Miniunternehmen stehen fest – sie werden am Nationalen Finale um den Titel "Company of the Year" kämpfen

Mit grossem Engagement stellten die Top 50 Miniunternehmen vom 8. bis 10. April an der Nationalen Handelsmesse im ShopVille im Zürcher Hauptbahnhof aus. Sie alle wussten, dass diese Messe von grosser Relevanz war und über ihr Weiterkommen im Wettbewerb entscheiden wird. So gaben sie sich bei ihren Standdesign sowie ihren Interviews, bei denen sie über ihr unternehmerisches Wissen ausgefragt wurden, besonders Mühe. Entscheidend für den Einzug ins Finale Ende Mai war ausserdem das Verkaufsverhalten an der Nationalen Handelsmesse sowie der Businessplan.

Nach drei Messetagen und der Auswertung aller Punktzahlen der Miniunternehmen wurden am 17. April die Top 22 Miniunternehmen bekanntgegeben.

Die Top 22 Miniunternehmen:

98bar, Alternate., BeeBetter, BeeOrganic, Chocoluxe, CleverCork, Drink'eat, ediStraw, Frilax, frisi, Funkys, GeniÖl, Gselz, KIWICHA COMPANY, PopStars, SchoXi, Sea Clear, SirupPur, Sparana, UrbanPastries, Veg 'n' Ice, Zip Case

Für die restlichen Miniunternehmen blieb nun immer noch die Chance, sich mit einem hervorragenden Geschäftsbericht einen der letzten drei Plätze in der Top 25 und somit im grossen Finale zu sichern. Um ein sogenannter Rising Stars zu werden, war einzig und allein der Geschäftsbericht entscheidend. Hierfür wurden nicht nur die Top 50 Miniunternehmen berücksichtigt, sondern alle, die am Wettbewerb teilgenommen haben.

Am 26. April war die Entscheidung gefallen: Die Rising Stars heissen BÂCH&CO, Snack Sack und ThunerKracher.

Somit standen die Top 25 Miniunternehmen fest, die am 24. und 25. Mai in der Bahnhofshalle am Zürcher Hauptbahnhof um den Titel "Company of the Year" und zahlreiche Awards kämpfen werden. Neben den besten 25 Teams der Schweiz wurden auch mehrere ausländische Teams eingeladen, die an diesen zwei Tagen ebenfalls ausstellen werden. Freuen Sie sich auf zwei erlebnisreiche Tage!

Das Programm des Nationalen Finales:

Freitag, 24. Mai 2019

11.00 - 19.00 Standausstellung
18.00 - 18.30 Geführter Standrundgang

Samstag, 25. Mai 2019

09.30 - 18.30 Standausstellung
12.30 - 15.30 Präsentationen Top 25
16.00 - 16.30 Geführter Standrundgang
17.00 - 17.45 Präsentationen Top 8
19.00 - 23.00 Award Ceremony (Geschlossene Gesellschaft)

Folgende Awards werden am Nationalen Finale vergeben:

Company of the Year 2019
1st Runner Up
2nd Runner Up

Best Brand Award
Best Presentation Award
YES Alumni Digital Award x Accenture

UBS Most Innovative Product Award
Swiss Prime Site Marketing & Sales Award
Coop Nachhaltigkeitsaward
IGE IP Management Award
YES Media Award

Hauptförderer

  • UBS sw
  • Swiss Prime Site sw
  • Die Mobiliar De Sw

YES Partner

  • Avina sw
  • Coop sw
  • IGE sw
  • SwissRe sw
  • Rising Tide Sw
  • Jggf Sw
  • Coop Cultura Sw
  • Lionsclub Sw
  • Swisslos Sw
  • Jggf Sw
  • Bgb Sw
  • Accenture sw
  • AXA Winterthur sw
  • Cembra sw
  • CreditSuisse sw
  • EY sw
  • Uri sw
  • PWC sw
  • Swisscom sw
  • Adp Sw
  • Noser Engineering Sw
  • Kpmg 2 Sw
  • Obkb Sw