Nationales Finale Jugend debattiert

Am 14. und 15. Mai 2021 treffen sich die talentiertesten Debattierenden der Schweiz zum Nationalen Finale von Jugend debattiert. In drei Debattenrunden messen sich die Besten aus zwei Alterskategorien in den Sprachen Deutsch und Französisch. Neben den Debatten erhalten die Jugendlichen die Möglichkeit, Parlamentarierinnen und Parlamentariern aus dem National- und Ständerat ihre brennendsten Fragen zu stellen.

Die Reise der Debattierenden hat Anfang Schuljahr in den Klassenzimmern begonnen: Dort wurden die Schülerinnen und Schüler erstmals mit dem Programm Jugend debattiert vertraut gemacht. Sie lernten, wie man recherchiert, argumentiert und eine Meinung gekonnt vertritt. In schulinternen Ausscheidungen qualifizierten sich die Besten jeder Schule für das Regionalfinal. Insgesamt fanden von Januar bis April elf Regionalfinale statt, in denen pro Schulstufe die besten Debattierenden ein Ticket für das Nationale Finale lösten.

Das Nationale Finale wird digital stattfinden, die Türen sind aber trotzdem auch für die Öffentlichkeit geöffnet, via Livestream. Über diese Links kommt ihr direkt zum Live-Event für den Freitag und Samstag.