Wirtschafts-Olympiade

Die Schülerinnen und Schüler des Company Programme konnten sich per Video für die Wirtschafts-Olympiade bewerben. Von allen Bewerberinnen und Bewerber wurden die besten 10 ausgewählt.

Am Freitag, 17. Mai, stellten die Jugendlichen in einem Assessment ihr wirtschaftliches Können unter Beweis. Das Komitee der Wirtschafts-Olympiade zeichnete die besten vier Schülerinnen und Schüler aus. Diese werden die Schweiz vom 23. Juli bis 1. August an der Internationalen Wirtschafts-Olympiade in St. Petersburg vertreten.

Die 4 Siegerinnen und Sieger

Delina Maliqi, Snack Sack, Kantonsschule Zürich Nord
Jonas Zaugg, Alternate., Kantonsschule Büelrain Winterthur
Marco Abbatecola, Alternate., Kantonsschule Büelrain Winterthur
Michelle Stoffel, SirupPur, Kollegium Spiritus Sanctus Brig

Die 10 Finalist/innen für die Wirtschaftsolympiade 2019

Bryan Schaub, KIWICHA COMPANY, Alte Kantonsschule Aarau
Delina Maliqi, Snack Sack, Kantonsschule Zürich Nord
Janine Kühne, CleverCork, Kantonsschule Wohlen
Jonas Zaugg, Alternate., Kantonsschule Büelrain Winterthur
Laura Tschigg, Chocoluxe, Evangelische Mittelschule Schiers
Marco Abbatecola, Alternate., Kantonsschule Büelrain Winterthur
Marco Lutz, UrbanPastries, Alte Kantonsschule Aarau
Meilyn Amez-Droz, Drink'eat, Lycée Jean-Piaget
Michelle Stoffel, SirupPur, Kollegium Spiritus Sanctus Brig
Natasha Hubert, Snack Sack, Kantonsschule Zürich Nord

Hauptförderer

  • UBS sw
  • Swiss Prime Site sw
  • Die Mobiliar De Sw

YES Partner

  • Avina sw
  • Coop sw
  • IGE sw
  • SwissRe sw
  • Rising Tide Sw
  • Jggf Sw
  • Coop Cultura Sw
  • Lionsclub Sw
  • Swisslos Sw
  • Jggf Sw
  • Bgb Sw
  • Accenture sw
  • AXA Winterthur sw
  • Cembra sw
  • CreditSuisse sw
  • EY sw
  • Uri sw
  • PWC sw
  • Swisscom sw
  • Adp Sw
  • Bloomberg Sw
  • Noser Engineering Sw